So! Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von San Hejmo (@sanhejmo) Von Apache 207 darf jede*r gerne halten, was sie*er möchte. Bei seinem Auftritt beim San Hejmo Festival im nordrhein-westfälischen Weeze zeigte er sich durch und durch verantwortungsbewusst.

Zurück
  • Vor 3 Monaten

    Wie kommt es eigentlich, dass ich seit geraumer Zeit immer wieder von solchen Vorfällen auf Konzerten lese? Vielleicht trügt mich der Schein, aber früher hörte man nie so viel von Leuten, die auf Konzerten kollabieren geschweige denn sterben.

    Muss man den jungen Zuschauern vielleicht mal vermitteln, dass Hitze, nah beieinander stehen UND sehr viel Alkohol vielleicht nicht die beste Kombination sind und sogar sehr gefährlich?

    • Vor 3 Monaten

      Das war doch in 50 Jahren Rockgeschichte schon so und da auch nie ein Problem, selbst wenn man heute etwas deutlicher auf die Todesfälle und Vorfälle allgemein schaut.

      Es gäbe da ja noch einen anderen Parameter der infrage kommt, warum es aktuell reihenweise junge Leute medizinisch brutal abräumt. Aber über den darf man noch nicht reden.

    • Vor 3 Monaten

      richtig bruder der klima wandel bringt uns alle um aber keiner will hören

    • Vor 3 Monaten

      Du darfst über alles reden, du Schnitzel. Behauptung, dass du das nicht dürftest, zeigt, dass du ein rechter Dödel bist. Abgesehen davon räumt es NICHT aktuell reihenweise junge Leute medizinisch brutal ab.

    • Vor 3 Monaten

      Ich steh auf'm Schlauch wie Typen mit Riesenpenis. Meint der die Impfung oder was?

    • Vor 3 Monaten

      Das war zumindest meine Annahme.

    • Vor 3 Monaten

      Impfungen, Lachgas, vegane (Mangel)ernährung und die giftigen Dämpfe, die entstehen, wenn klimaneutral hergestellter Sekundenkleber mit Asphalt und den Anhaftungen der blauen Punisher von vorletzter Nacht an den Fingerkuppen reagiert. Von letzter Nacht können sie ja nicht sein, denn dafür müsste die Jugend von heute dazu in der Lage sein, nachm Feiern noch malochen zu gehen, wie es bei uns damals auch nach dem vierten Kasten Dortmunder Union Export noch Standard war. Wir hatten noch nichtmal Kristallmatratzen von Vitori für den schnellen Power-Nap und Koks kannten wir nur von der 14-Stunden-Schicht am Hochofen.
      Wer 2023 noch die brutale medizinische Abräumung der jungen Leute leugnet, hält die Adrenochromflecken um Sleepy Joe Bidens Demokratenschnute herum auch für Kukident-Rückstände.

    • Vor 3 Monaten

      "richtig bruder der klima wandel bringt uns alle um aber keiner will hören"

      Ne, ich denke es ging ihm hier um Corona. Womit er natürlich auch recht hat. Aber das wollen die ganzen lobotomierten Schlafschafe natürlich nicht wahr haben:

      https://www.sciencenews.org/article/health…

    • Vor 3 Monaten

      Ist "Abräumung" jetzt wieder so ein neuer AfD-Schwurbler-Kampfbegriff? Ich komme da echt nicht hinterher. Ich habe nur eine Frage gestellt und schon ist der Thread wieder voll mit Schwurbis. Was macht ihr eigentlich den ganzen Tag, dass ihr ausgerechnet auf einer Musiknews-Plattform darauf wartet, bei jeder winzigen Gelegenheit diesen Stuss zu verbreiten? Werdet ihr dafür bezahlt? Da kriege ich ja schon glatt meine eigene Verschwörungstheorie.

    • Vor 3 Monaten

      "Schwurbis"

      Plural unberechtigt. Schwurbis aber ein lustiges Wort.

    • Vor 3 Monaten

      ja richtig gleerp corona ist auch gefahr ich denke auch ich nehmen für diese herbst fünften impfnung und gehe in lokkdown aber dumme mensche verstehen nicht

    • Vor 3 Monaten

      Ich muss gestehen, hab die vierte nicht. Das hab ich jetzt davon. Ich tröste mich jetzt mit Schokolade und Kuchen.

    • Vor 3 Monaten

      was los bruder wenn du machst nicht immer aufrischung dann die erste drei auch waren umsonst

    • Vor 3 Monaten

      Absolut, absolut :lol:

    • Vor 3 Monaten

      wenn alle denken wie du dann wir werden nie besiegen virus

    • Vor 3 Monaten

      "wenn alle denken wie du"

      Da mach dir mal keine allzu großen Sorgen, sowas hab ich noch nie erlebt.

    • Vor 3 Monaten

      Dazu müsste man ja auch den Tatbestand des Denkens erfüllen ;)

    • Vor 3 Monaten

      Ja, den Punkt geb ich dir gerne. Sei dir gegönnt ;)

  • Vor 3 Monaten

    Um mal das vom coolen Typ aufzugreifen: Dabei kostet heute der Alkohol das zehnfache. Ich Frage mich, wie man sich da so besoffen kriegt bei der Hitze.

    • Vor 3 Monaten

      Mangelndes Training. Bei täglichen Bildschirmzeiten von über 4 Stunden haben die Kidz keine Zeit mehr sich ab 14 Jahren bei jeder Gelegenheit ordnungsgemäß den Vollkornsprudel in die Fressluke zu gießen und wenn dann der deutsche Eminem auf der Bühne performiert und man dem Gruppenzwang erliegt sind die durchs Smartphone verbogenen Jungspunde zu schwach am Humpen.